Campus Vital

Botschafter

Die Gesundheitsbotschafter des Campus Berlin-Buch sind engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  der Forschungseinrichtungen und Unternehmen des Campus, welche auf gesundheitsrelevante Themen, Veranstaltungen und Maßnahmen aufmerksam machen und diese unterstützen. Sie sind nicht nur Multiplikatoren, sondern selbst sportlich aktiv.  
Fotos unserer Botschafter

Werden Sie selbst Gesundheitsbotschafter und bewegen Sie den Campus im wahrsten Sinne des Wortes!  Bewerben Sie sich jetzt!

 

Robby Fechner, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)

„Für mich ist CampusVital mittlerweile wirklich schon fester Bestandteil meines ganzen Tagesablaufs geworden. Ich habe mir das Ziel gesetzt, mindestens zweimal pro Woche nach der Arbeit zum Sport zu gehen und für mich ist es super, super einfach nach der Arbeit hier direkt auf dem Gelände zum Fitnessstudio gehen zu können. Das ist mega genial.“


Henning Otto, Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

„Ich merke, wie gut es mir tut, alles mal durchzubewegen…dazu kommt, dass ich viel Zeit auf dem Campus verbringe und das einfach nicht hinbekomme, abends nach der Arbeit noch irgendwo hin zu gehen. Also für mich ist die optimale Zeit morgens, wenn ich hier ankomme, einen Kurs zu machen oder in den Kraftraum zu gehen.“


 
Heike Nikolenko

Heike Nikolenko

Technische Angestellte am FMP

Ich bin froh, dass wir die Möglichkeit haben, hier direkt auf dem Campus Sport zu treiben. Eine wichtige Motivation ist für mich, Haltungsschäden vorzubeugen. Sehr gut finde ich den Kurs „GesundeMitteXpress“. Da ist in 30 Minuten alles drin.

 

 
Claudia Lühr

Claudia Lühr

Teamleiterin bei der Campus Berlin-Buch GmbH

Eigentlich bin ich eher abends nach der Arbeit zum Sport gegangen, aber die neue Möglichkeit, den Arbeitsalltag mit einem Training zu unterbrechen, gefällt mir gut. Am wichtigsten ist mir der Rückenschulkurs, der jetzt zum Glück wieder im Programm ist. Die Angebote von CampusVital sind das Ergebnis umfangreicher Befragungen der Campusmitarbeiter. Nach meinen positiven Erfahrungen möchte ich jedem ans Herz legen, die vielfältigen Angebote auszuprobieren. Für jedes Fitnesslevel ist etwas dabei!